Sabine Eißner

Sabine Eissner

Meine Ausbildung absolvierte ich erfolgreich am Werner-Otto-Institut in Hamburg. Darauf folgten Anstellungen in einer Hals-Nasen-Ohren-Arztpraxis und in einer Reha-Klinik in Hamburg, wo ich umfangreiche berufliche Erfahrungen sammeln konnte. Seit 2001 bin ich in eigener Praxis tätig.

Einige von mir angewandte Methoden sind:



In den Jahren 2006 und 2007 habe ich die Ausbildung zur Systemischen Beraterin und Therapeutin beim Institut für Systemische Fortbildung in Hamburg absolviert; des weiteren Fortbildungen in den Bereichen Coaching und Kommunikationspsychologie. 2015 Ausbildung in Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG). Dies ermöglicht mir ein individuelles Arbeiten, um mögliche Blockaden „hinter“ einem Stimm- oder Sprechproblem anzusehen und zu klären.

Praxisgebäude

Im Jahr 2001 habe ich meine erste logopädische Praxis in Schnelsen eröffnet.

Nach zehn erfolgreichen Jahren zog es mich in ein neues Umfeld; genau zwischen Eimsbüttel und Eppendorf - in eine ruhige Seitenstraße, rund 300 m von der U-Bahnstation Hoheluftbrücke entfernt.